1.2.2020 SC Langenthal - EHC Kloten

ici

Goldhelm
Mitarbeiter
#1
Es geht auf die Playoffs zu. Mit weiteren drei Punkten können wir uns den Qualisieg sichern. 5:2 für uns.
 

kimmo

Stammspieler
#2
sieg, komme was wolle! und bei den restlichen Auswärtsspielen nochmals ordentlich klotenfans, damit ein Statement platziert werden kann, wer hier das sagen hat!
 

fredyy

Hockeygott
#3
Mit vier Punkten aus den letzten 3 Spielen sind alle Modus-Diskussionen hinfällig. Am besten in Langenthal damit anfangen. Die Intensität muss noch steigen, daher sicher nicht schlecht, dass die letzten Spiele nicht gegen „kleine“ Farmteams sind.

2:4
 
#4
Es ist das letzte Spiel vor der Natipause, von dem her gibt es keinen Grund sich zu schonen bzw. auf Sparflamme zu spielen. 3 Punkte holen, 1. Platz definitiv sichern und dann alles auf die Playoffs ausrichten. 2-5 Sieg

PS: Ajoje hält mit dem Sieg in Thurgau den Druck aufrecht und ist nur noch 3 Punkte hinter uns.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pasc94

Torminator
#9
1:5 nach etwas mehr als der Spielhälfte, wenn sie sich jetzt nicht allzu doof anstellen, dann müsste der Qualisieg unser sein.
Ist jemand am Spiel? Nimmt mich wunder ob wir so gut spielen oder Langenthal heute kein Gradmesser ist...

Gian Janett mit seinem ersten Tor in der 1.Mannschaft. Das freut mich für ihn, hat er sich verdient!
 

fredyy

Hockeygott
#10
Bei drei Punkten sind wir Qualisieger, egal was die anderen tun.

Mittlerweile 6 Tore und 6 verschiedene Torschützen

Korrektur: 7 Tore und 7 Torschützen

😀😀
 
#18
Sehr guter Auftritt über weite Strecken. Puck gut laufen gelassen, Gegner nach Belieben dominiert. Langenthal war mit dem 1-8 noch sehr gut bedient. Platz 1 ist uns jetzt nicht mehr zu nehmen, damit lassen sich die letzten 2 Qualispiele in Ruhe angehen.
 
#19
Souveräner Auftritt von Kloten in Langenthal. Der 1:8 Erfolg zeigt, dass Kloten fokussiert ist, dass man die Qualifikation unbedingt auf Platz 1 abschliessen will. Wer dann in den Playoffs unser erster Gegner sein wird, interessiert mich in keinster Weise. Wenn Kloten so dominant spielt wie sie es zurzeit tun, dann wird es für jeden Gegner sehr schwer werden, um Kloten ein Bein zu stellen, geschweige dann sie aufzuhalten.
 

Adagio

Stammspieler
#20
Der Gästesektor war dermassen gut besetzt, dass ich nach dem langen Würstchen-Anstehen nicht ganz alles mitbekommen habe; Dennoch: Hervorragende Stimmung (auch Hanberg zeigte sich den Fans und war von der Unterstützung begeistert); Play-Off-Gang eingeschaltet, einige PS mehr als übrhaupt bisher, vor allem im 2. Drittel, aber auch sonst.
Ja ja, das kommt gut, der Kurs stimmt!
 
Oben