18.1.2020 EHC Kloten - EHC Winterthur

Intruder

Stammspieler
#24
Die Sperre galt nur bis Saisonbeginn hat der Mod mal geschrieben.
Denke das war zuviel für Cabi, grenzt ja beinahe an Majestätsbeleidigung den All(Besser)wisser zu sperren.
Ich für meinen Teil vermisse ihn, war nervig aber unterhaltsam. War nicht immer, aber meistens nahe dran an der Misere. Hat halt nicht immer den richtigen Ton getroffen, war aber auch ein Schreiberling kein Sänger ;)
 

ici

Goldhelm
Mitarbeiter
#25
Cabi's Account ist längst wieder freigeschaltet. Aber Gerüchte sagen, dass er sich zurückgezogen hat und sich fürs Dschungelcamp 2021 vorbereitet.
 

Supermac's

Flaschenfüller
#27
Es läuft (für seinen Geschmak) dem EHC leider zu gut diese Saison, wären wir nicht so gut, hätte er doch schon lange wieder geschrieben das alle im Verein "Pfeiffen" seien und er das schon immer gesagt habe.;)
 
#30
Es läuft (für seinen Geschmak) dem EHC leider zu gut diese Saison, wären wir nicht so gut, hätte er doch schon lange wieder geschrieben das alle im Verein "Pfeiffen" seien und er das schon immer gesagt habe.;)
Ich möchte ja nicht die Spassbremse spielen, aber ausser den Resultaten, baut Kloten spielerisch in der zweiten Saisonhälfte eher ab. Hoffe das ist einfach den nähernden POs geschuldet und man ist dann ready... Es spricht also nicht alles dafür. ;)
Ob man eine gute Saison hat, zeigt sich erst in den Playoffs.. Momentan spielt man resultatmässig so, wie man das eigentlich erwarten muss. Nach den letzten 2 Saisons ist diese natürlich Balsam für Klotener-Seelen, aber nüchtern betrachtet, ist Kloten "on track" mehr aber auch nicht. Von gut könnte ich sprechen, wenn man die Liga dominieren würde, tut man aber, wenn man die Spiele sieht, auch nicht wirklich... Anyway Play Offs will say.. ;)
 

Deecee

Hockeygott
#31
Winti liegt sportlich auf dem Sterbebett. 0:4 gegen Thurgau und nur noch 2 Pünktli vor dem Letzten.
Es ist wirklich ziemlich traurig das Ganze. Adrian Brunner machte im Interview nach dem Spiel keinen Hehl aus seiner Verzweiflung. Wie er bei der ersten Frage "wieso habt ihr verloren?" (2:25) erst mal durschnaufen muss war fast schon amüsant. Auch wie die Winterthurer "Kurve" in diesem Derby praktisch leer ist.. das sah in der 1. Liga noch einiges besser aus. Der Abstieg wäre wohl wirklich das Beste..
 
#32
Uiuiui, der macht eine Erscheinung (Körpersprache/Ratlosigkeit/Verzweiflung) als habe er alle 31 Niederlagen höchstpersönlich zu verantworten. Ich hoffe sie kriegen die Kurve noch!

Es ist wirklich ziemlich traurig das Ganze. Adrian Brunner machte im Interview nach dem Spiel keinen Hehl aus seiner Verzweiflung. Wie er bei der ersten Frage "wieso habt ihr verloren?" (2:25) erst mal durschnaufen muss war fast schon amüsant. Auch wie die Winterthurer "Kurve" in diesem Derby praktisch leer ist.. das sah in der 1. Liga noch einiges besser aus. Der Abstieg wäre wohl wirklich das Beste..
 
Oben