EHC Kloten - HC Sierre

fredyy

Hockeygott
#1
Langsam scheint der EHC in der Spur zu sein. Ich denke, dass auch gegen Sierre drei Punkte dazu kommen.

Kloten - Sierre 4:1
 
#4
Sierre hat bis anhin noch keine Stricke zerrissen. Wenn wir das Gute aus den bisherigen Spielen mitnehmen und das Schlechte in Schodfo gelassen haben, müsste ein klarer Sieg rausschauen. 6-2 Sieg, davon 2 durch Faille/Figren.
 

Adagio

Stammspieler
#5
Sierre hat bis anhin noch keine Stricke zerrissen. Wenn wir das Gute aus den bisherigen Spielen mitnehmen und das Schlechte in Schodfo gelassen haben, müsste ein klarer Sieg rausschauen. 6-2 Sieg, davon 2 durch Faille/Figren.
Es ist nicht alles in Schodfo, paar Teile liegen noch im Schluef - kehren wir am Samstag dann noch zusammen.
 

XAALLAAX

Stammspieler
#7
Heute weder Reinbacher noch Simon Meier noch Kimo Gruber auf dem Matchblatt bei der U20.

Sehen wir morgen eine weitere Premiere gegen Sierre - Gruber/Meier? Falls Reinbacher noch mal ran darf wäre dies keine Überraschung für mich; er hat es wirklich fantastisch gemacht am Dienstag im Tessin, bekam viel Vertrauen von Tomlinson und wurde über weite Strecken des Spiels wie selbstverständlich normal durchgewechselt.
 

fredyy

Hockeygott
#9
Offensiv die absolute Harmlosigkeit. Ich fühle mich wirklich an die Zeit unter Rötheli erinnert: mit der Scheibe in die Angriffszone rennen und sie dort verlieren. Pässe über die blaue Linie scheinen verboten.
Punkto Linienzusammenstellung muss der Trainer auch noch mal über die Bücher.
Der Lichtblick heute war Reinbacher. Mit etwas Glück hätte er sogar geskort.
 
Zuletzt bearbeitet:
#10
Ui war das schlecht! Hatte schon während des ersten Drittels eine leise Vorahnung, dass das nicht gut kommen würde. Ca. 2/3 lang war ich furchtbar gelangweilt, dann immer mehr und mehr genervt. Und irgendwie wars auch extreeeeeeeeem.....tschuldigung.......ich muss immer wieder gähnen, wenn ich daran.....*gääääähn* zurückdenke - langweilig....:sleep::sleep: Das war Anti-Unterhaltung vom Feinsten. 2 Punkte verschenkt - PFUI! Und die Penalties....läck....WTF?!

Was hats eigentlich mit dem Stehplätze-Slogan "IF THE KIDS ARE UNITED - THEY WILL NEVER BE DIVIDED" auf sich? Weiss das jemand? Steckt da eine tiefere Message drin oder muss man irgendwas zwischen den Zeilen lesen? Das ist ja so wie wenn man sagen würde "wenn Wasser warm ist, dann ist es nie kalt"...chume nöd drus. Regie bitte um Info.
 
#11
Auf Wasser umgemünzt vielleicht eher so zu verstehen:

Wenn der Wasserkocher läuft, kannst du Eiswürfel reinschmeissen und das Wasser wird trotzdem nicht kalt. ;-)
 

Adagio

Stammspieler
#12
... oder "Du kannst die Linien umstellen wie du willst, es nützt eh nichts".
Die Saison der SL wird sehr ausgeglichen verlaufen, eigentlich hätte über die Hälfte der Teams reelle Aufstiegschancen. Das ist ja auch schön und macht die Meisterschaft so spannend. Hingegen hätte dann absolut kein Team in der NL nur den geringsten Hauch einer Chance, dort nur einigermassen zu bestehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ElBarto

Lückenfüller
#13
Ui war das schlecht! Hatte schon während des ersten Drittels eine leise Vorahnung, dass das nicht gut kommen würde. Ca. 2/3 lang war ich furchtbar gelangweilt, dann immer mehr und mehr genervt. Und irgendwie wars auch extreeeeeeeeem.....tschuldigung.......ich muss immer wieder gähnen, wenn ich daran.....*gääääähn* zurückdenke - langweilig....:sleep::sleep: Das war Anti-Unterhaltung vom Feinsten. 2 Punkte verschenkt - PFUI! Und die Penalties....läck....WTF?!

Was hats eigentlich mit dem Stehplätze-Slogan "IF THE KIDS ARE UNITED - THEY WILL NEVER BE DIVIDED" auf sich? Weiss das jemand? Steckt da eine tiefere Message drin oder muss man irgendwas zwischen den Zeilen lesen? Das ist ja so wie wenn man sagen würde "wenn Wasser warm ist, dann ist es nie kalt"...chume nöd drus. Regie bitte um Info.
Zum Spruchband: Song von Sham 69 aus den 70igern
Wäre eine Möglichkeit
 
#14
Oben