Saison 20/21

XAALLAAX

Lückenfüller
#21
Sehr erfreulich wie die U17 (meist) ohne Greuter und Gruber jetzt vier Siege in Serie geholt haben. Zumal von den eingesetzten Spielern die Mehrheit dem jüngeren Jahrgang angehört und auch nächstes Jahr noch spielberechtigt sein wird. Sie schiessen zwar nicht viele Tore - zuletzt drei von vier Spielen mit 2:1 gewonnen - aber kassiert haben sie eben bei den vier Siegen auch insgesamt nur fünf Stück.

Bei der U20 war heute ziemlich viel los (9:5 Sieg). Ich denke Markun hätte sich mit nun 14 Punkten aus 10 Spielen eine Chance in der 1. Mannschaft verdient. Zuletzt war er auch bei Bülach in zwei Spielen auf dem Matchblatt, ich weiss aber nicht, ob er da gross zum spielen kam. Gruber als U16-Spieler in der U20 begeistert weiter - heute zwei Assists - und darf mittlerweile mit den zwei Topskorern auflaufen.
 

Sandman

Lückenfüller
#22
Klarer 1-6 Auswärtssieg in Lausanne für Elite U20, Lenart und Lehmann skoren was das Zeugs hält. Und hinten Riesen eine Bank. Hoffe Lenart bekommt auch bald seine Einsätze in der 1. Mannschaft.
 

Sandman

Lückenfüller
#24
Während die U17 gegen Bern chancelos blieb und 0-3 verlor, holte die U20 in Genf einen wichtigen 5-4 Auswärtssieg und orientiert sich dank dem 3. Sieg in Serie weiter in Richtung Mittelfeld und weg vom Strich.
 

Sandman

Lückenfüller
#26
Gestern Sonntag konnte die U17 einen 3-2 Heimsieg gegen Lausanne erzielen, währenddessen die U20 sich in der OT mit 3-4 gegen Lugano geschlagen geben musste.

Beide Teams stehen zur Zeit auf dem guten 6. Tabellenrang.
 

XAALLAAX

Lückenfüller
#27
U20 hätte mehr als einen Punkt verdient gehabt und war aus meiner Sicht in allen drei Dritteln das bessere Team. Doch Lorenzo Canonica, einer der Schweizer mit den besten Draftchancen für 2021, zeigte seine Klasse und half Lugano mit drei Toren zum Sieg.
 

Sandman

Lückenfüller
#28
Die U17 mit einem souveränen 4-1 Sieg auswärts beim HCD, die U20 nur mit 1 Punkt nachdem man in Bern 3-0 geführt hat nach 9min., aber den Ausgleich zum 6-6 erst 2 Sek. vor Schluss in Überzahl erzielen konnte.

Auf jeden Fall sind beide Teams gut unterwegs im Konzert der Junioren-Abteilungen mit ausschliesslich Teams von NLA-Vertretern (Ausnahme Basel).
 
Oben