Transfers 2021/2022

Zurkirchen finde ich gut, Spillers Verlängerung finde ich auch gut.

Dass ein zusätzlicher Verteidiger nur eine "Option" ist finde ich sehr komisch. Momentan sind 7 unter Vertrag. Entweder Tomlinson will mit 6 Verteidigern spielen, plant mit Kellenberger als Verteidiger oder plant fest mit einem Rookie in der Verteidigung. Sonst ist (mindestens) ein zusätzlicher Verteidiger ein Muss und keine Option.
 
Dass ein zusätzlicher Verteidiger nur eine "Option" ist finde ich sehr komisch. Momentan sind 7 unter Vertrag. Entweder Tomlinson will mit 6 Verteidigern spielen, plant mit Kellenberger als Verteidiger oder plant fest mit einem Rookie in der Verteidigung. Sonst ist (mindestens) ein zusätzlicher Verteidiger ein Muss und keine Option.
Ich vermute mal man wartet zuerst die Transferaktivitäten der NLA-Clubs resp. die Vorbereitungsphase ab, wo der eine oder andere Verteidiger sich keinen Platz in der NLA ergattern kann. Bin sicher, dass bis Saisonbeginn nochmals was dazukommt.
 
Denke auch, dass den Verantwortlichen klar ist, dass noch ein Back-Ersatz kommen muss. Es wird sicher noch Spieler geben, die mit einem A-Klub spekulieren, aber nicht unterkommen werden
 

kimmo

Stammspieler
Sicher gut, hat man einen gesunden Sportchef. Zudem kennt er den Kloten-Nachwuchs. Bin zufrieden mit den Meldungen.
Jetzt heisst es für den Verein: Ärmel hochkrempeln und mit voller Intensität vorbereiten.
 
Habe mich über die heutige Meldung sehr gefreut! Denke auch dass sich Randegger und co. noch auf einen NLA Vertrag spekulieren. Im schlimmsten Fall kann ja Kelli noch Verteidiger spielen, haben genügend offensive Spieler.

Wieso sollten wir schlechter sein als letztes Jahr?!
 
Wieso sollten wir schlechter sein als letztes Jahr?!
Naja, auf dem Papier ist das Kader schwächer weil wir in der Verteidigung und der Offensive nur Abgänge aber keine Zuzüge haben.
Mit Leone, Truttmann und Staiger sowie Back, Oejdemark und Stämpfli verlieren wir je drei Verteidiger und Stürmer die Stand Heute alle noch ohne Ersatz sind. Wobei Back ehrlichgesagt der einzige nennenswerte Abgang ist.

Vorausgesetzt es kommt noch ein würdiger Back-Ersatz wird das Kader ziemlich genau gleich stark sein. Im Sturm und der Verteidigung mit weniger Breite, dafür mit zwei sehr guten Goalies statt nur einem.
 
Naja, auf dem Papier ist das Kader schwächer weil wir in der Verteidigung und der Offensive nur Abgänge aber keine Zuzüge haben.
Mit Leone, Truttmann und Staiger sowie Back, Oejdemark und Stämpfli verlieren wir je drei Verteidiger und Stürmer die Stand Heute alle noch ohne Ersatz sind. Wobei Back ehrlichgesagt der einzige nennenswerte Abgang ist.

Vorausgesetzt es kommt noch ein würdiger Back-Ersatz wird das Kader ziemlich genau gleich stark sein. Im Sturm und der Verteidigung mit weniger Breite, dafür mit zwei sehr guten Goalies statt nur einem.
naja Truttman, Staiger und Oejedemark werde ich nicht vermissen. Leone hätte Potential, erhielt nicht genügend Eiszeit und war ja nur ausgeliehen. Finde es gut das wir nun 2 gute Goalies haben. Mal schauen wie sich der "trainingsfaule Nyffeler" entwickelt.. 😁
 
naja Truttman, Staiger und Oejedemark werde ich nicht vermissen. Leone hätte Potential, erhielt nicht genügend Eiszeit und war ja nur ausgeliehen. Finde es gut das wir nun 2 gute Goalies haben. Mal schauen wie sich der "trainingsfaule Nyffeler" entwickelt.. 😁
Das kannst du vergessen, Nyff ist zu gut und wahrscheinlich zu teuer für einen B Backup Goalie, wird uns relativ bald verlassen.
Sonst Bärtschi, mutige Enrscheidung, warum nicht.
Verteidiger ? Einer der Endeaugust nichts hat, passabel aber kein Topshot.
 

Emptynet

Flaschenfüller
Das kannst du vergessen, Nyff ist zu gut und wahrscheinlich zu teuer für einen B Backup Goalie, wird uns relativ bald verlassen.
Sonst Bärtschi, mutige Enrscheidung, warum nicht.
Verteidiger ? Einer der Endeaugust nichts hat, passabel aber kein Topshot.

Dodo wird den Kampf aufnehmen.
Randegger steht oder stand irgendwie noch im Raum.
 
Oben