NHL

Wusstet ihr, dass Jaromir Jagr mit 50 (!) Jahren immer noch als Profi beim HC Kladno aktiv ist?
Nächste Saison bestreitet er seine 35. (!) Saison als Profi! Unglaublich wenn man bedenkt, dass Jagr 1988 sein Debüt in der höchsten Tschechischen Liga gab.

Da war ich gerade mal 3 jährig und fühle mich heute schon manchmal etwas eingerostet!😆

Geht mal auf eliteprospects.com! Da wird einem beinahe schwindelig, wenn man diese Wahnsinns Karriere anschaut!😵‍💫
 
Ja sah in an der WM 1991 ? Etwa in Bern zusammen mit Reichel und Holik. Werden die Autogramme wieder wertvoller.
Auch bemerkenswert: Reichel und Holik sind im gleichen Alter wie Jagr, beide jedoch seit 2010 im Ruhestand. 2011 Kehrte Jagr nach 3 Jahren KHL nochmals in die NHL zurück (Mit 39 !) und spielte dort nochmals 5 komplette Saisons!

Nöd normal dä Typ!😅
 
Alex Galchenyuk ist seit gestern Vertragslos....ist Lizenzschweizer.....mal guggen ob er in der NHL nochmals unterkommt oder ob jemand mit einem netten Vertrag winkt.
 

Boixos

Flaschenfüller
gemäss jared Bednar hat er sich im training verletzt. Mit seinen Leistungen war er aber zufrieden. Er wird aber voraller aussicht nochmals eine Chance bei den Avs bekommen wenn er wieder fit ist
 
Die Saison dauert noch lange, doch ich wage mal eine Prognose:
Die Schweiz wird endlich Hockey Weltmeister 2023!
Sie werden aus dem Vollen schöpfen können, sämtlich 10 in der NHL engagierten Spieler stehen ihnen zur Verfügung .
Ich traue keinem Team, welches CH beschäftigt, den Überstehen der 1. Playoff Runde zu, am ehesten vielleicht noch den Preds oder den Kings. Alle anderen werden es nicht mal in die Playoffs schaffen.
Schon erstaunlich, dass sämtliche CH fast ausschließlich bei schwachen oder schwächeren Teams Unterschlupf gefunden haben.
Zufall?
 
Die Saison dauert noch lange, doch ich wage mal eine Prognose:
Die Schweiz wird endlich Hockey Weltmeister 2023!
Sie werden aus dem Vollen schöpfen können, sämtlich 10 in der NHL engagierten Spieler stehen ihnen zur Verfügung .
Ich traue keinem Team, welches CH beschäftigt, den Überstehen der 1. Playoff Runde zu, am ehesten vielleicht noch den Preds oder den Kings. Alle anderen werden es nicht mal in die Playoffs schaffen.
Schon erstaunlich, dass sämtliche CH fast ausschließlich bei schwachen oder schwächeren Teams Unterschlupf gefunden haben.
Zufall?
Hast recht im 2023 ist das ja noch möglich aber ab 2024 an wird es schwierig...
Beben im Welt-Hockey: NHL torpediert IIHF und WM mit World-Cup-Plänen (blick.ch)
 

subzero

Törliöffner
Die WM ist eine Geldmachine für den Verband. Welcher Sport hat jährlich eine WM ? Wie relevant ist eine WM wo die grosse Mehrheit der Topspieler nicht dabei ist ?
Was wäre eine Fussbal WM ohne die Spieler die die Gruppenphase der CL(ähnlich wie die NHL PO) nicht teilnehmen?
Sorry, die Schweiz hat schöne Momente erlebt, der Wettbewerb ist attraktiv, verdient aber den Name WM nicht.
 

Rippa

Lückenfüller
Ich traue keinem Team, welches CH beschäftigt, den Überstehen der 1. Playoff Runde zu, am ehesten vielleicht noch den Preds oder den Kings. Alle anderen werden es nicht mal in die Playoffs schaffen.
Momol, Toronto erreicht die Playoffs. Der mit der ersten Runde ist ein heikles Thema. Ich gehe mal vom Normalfall aus und denke auch, dass danach Schluss ist. Obwohl Malgin die letzten beiden Spiele "Healthy Scratch" war, durfte er diese Nacht/Morgen 2 PP Linie spielen. Ich nehme darum an, dass er bis Ende der Saison noch dort ist wenn er nicht getraded wird.

Schon erstaunlich, dass sämtliche CH fast ausschließlich bei schwachen oder schwächeren Teams Unterschlupf gefunden haben.
Zufall?
Auch wenn ich diesem Satz nicht ganz zustimme - Ja.
Die Preds waren eine Zeit lang Cup Contender. Sind es erst seit 2-3 Saisons nicht mehr. Josi's legacy ist ja bekannt und Niederreiter wurde aufgrund seiner Qualitäten geholt.
Die Kings sind im Aufwind mit ihrem jungen und wilden Kader. Die Zukunft schaut gut aus. Fiala wurde mit einem Plan geholt.
Die Sharks waren bis vor drei Saisons ebenfalls Cup Contender. Meier gehört zur grossen Teamstütze.
Die Leafs sind es seit sechs Jahren (🙄). Wenn du bei diesem Roster in Plätzchen kriegst heisst das was.
Bei Detroit mit ihrem Yzerplan schaut's auch so aus, dass sich da in Zukunft was gutes entwickelt. Denke aber das Suter diese Garderobe nicht mehr länger erleben dürfte.
Einzig bei Chicago und New Jersey chumi nöd drus. Und Arizona ist halt Arizona.
 

Rippa

Lückenfüller
Die WM ist eine Geldmachine für den Verband. Welcher Sport hat jährlich eine WM ? Wie relevant ist eine WM wo die grosse Mehrheit der Topspieler nicht dabei ist ?
Was wäre eine Fussbal WM ohne die Spieler die die Gruppenphase der CL(ähnlich wie die NHL PO) nicht teilnehmen?
Sorry, die Schweiz hat schöne Momente erlebt, der Wettbewerb ist attraktiv, verdient aber den Name WM nicht.
Mit allem einverstanden. Darum ist sind die World Juniors so geil. Schade werden wir in der Schweiz wohl nie in den Genuss kommen dieses Turnier austragen zu können. Terminkonflikt mit Grümpelturnier in Davos.
 
Oben